Babyboomer in den gehobenen Management Positionen

Mag. Gerhard Ratz, 22. Oktober 2017

Die Generation 50+ – auch als Babyboomer bekannt – macht derzeit rund 1/3 der arbeitenden Bevölkerung aus. Geboren zwischen 1950 und 1965 (+ oder – ein paar Jahre) stellen sie mit ihrer Arbeitserfahrung naturgemäß einen großen Teil der Führungskräfte und Entscheider.

Stammen Sie selbst aus dieser Generation?

Ein kurzer Test für Sie, ob Sie mit Ihren Werten und Einstellungen den Verhaltensmustern dieser Generation entsprechen:

  • Ist Ihnen Ihr Job sehr wichtig?
  • Wenn Sie neue Leute kennenlernen, fragen Sie bald im Gespräch nach dem Job?
  • Sind Sie der Überzeugung, dass Sie gemeinsam mit Ihrem Team so ziemlich alles schaffen können?
  • Sind Sie für Ihren Chef oder Ihre Mitarbeiter so ziemlich rund um die Uhr erreichbar – auch am Wochenende und im Urlaub (natürlich nur in „Notfällen“)?
  • Machen Sie regelmäßig (viele) Überstunden?
  • Sind für Sie Werte wie Verlässlichkeit, Einsatz und Teamarbeit wichtig?
  • Ist Ihnen ein persönliches Gespräch immer noch lieber als 100te Emails
  • Ist für Sie das Handy vor allem zum Telefonieren, SMS schreiben und Fotografieren da?
  • Guter Verdienst ist etwas, das man sich erarbeiten muss?

Wenn Sie nun mehr als 5 dieser Fragen mit JA beantworten konnten, zählen Sie eindeutig zur Generation der Babyboomer:

Verlässlich, ehrgeizig, jobfixiert und erfolgreich

Natürlich ist dieser Test mit einem Augenzwinkern zu betrachten. Wichtig scheint mir, dass heute junge Generation (X, Y und Z) von der Generation der Babyboomer geführt werden und sich daraus ganz von alleine einige Konflikte ergeben können. Mehr zu den jüngeren Generation in den nächsten Blogs.

Wenn Sie Lösungsvorschläge zu diesen Konflikten oder einfach nur mehr dazu wissen möchten:

Silvia.giritsch@dreiweg.at

SCHREIBEN SIE UNS

Wird abgeschickt

©2019 dreiweg.at a premium theme from WP-Stars

Log in with your credentials

Forgot your details?